Header_Neudorf_V2_mit_Wappen.jpg

   Informationen aus und über, aber nicht nur für Neudorf .... 

Advent

Dorferneuerung Schild 2 150pxDie Stadt Wächtersbach hatte eingeladen, und viele, viele kamen bei tollem Spätsommerwetter am 08.09.2018 ab 14:00 Uhr zur Einweihung des neu gestalteten Dalles und des sanierten Alten Rathauses in Neudorf. Gleichzeitig wurde auch der Abschluss der Dorferneuerung im Dreidörfereck gefeiert.

Passend dazu hatten die Feuerwehren aus den drei beteiligten Stadtteilen Hesseldorf, Weilers und Neudorf die Bewirtung der Gäste übernommen. Peter Blaumeisers Band Ton-in-Ton sorgte für die perfekte musikalische Umrahmung.

Feuerwehrmitglieder aus dem Dreidörfereck / Peter Blaumeisers Ton-in-Ton

Bürgermeister Andreas Weiher und Vize-Landrätin Susanne Simmler erinnerten in ihren Reden noch einmal an die öffentlichen Projekte, die im Rahmen der Dorferneuerung angepackt und –fast– alle fertiggestellt sind und für die insgesamt mehr als € 1,2 Mio ausgegeben worden sind. Für Neudorf waren das der neue Festplatz am Dorfgemeinschaftshaus, der Spielplatz mit Raststation gegenüber, der Barriere-freie Zugang zum Friedhof (und bald auch zur Kirche), die Sanierung des Alten Rathauses und die Neugestaltung des Dalles zur neuen, alten Ortsmitte.

Bürgermeister A. Weiher und Vizelandrätin S.Simmler

Lobend erwähnt wurden die Beteiligten in der Kreis- und Stadtverwaltung, die einen wesentlichen Anteil am Gelingen der Vorhaben hatten. Natürlich durften auch die vielen freiwilligen Helfer nicht vergessen werden, die insbesondere bei der Renovierung des Alten Rathauses (das Team um Frank Schneider) und jetzt noch bei der Neugestaltung des Kirchenvorplatzes tätig waren und sind.

An diesem Tag ging es aber hauptsächlich um den Dalles und das Alte Rathaus. Durch die Umgestaltung ist der Dalles von einer schnöden Kreuzung wieder zu einem liebenswerten Dorfplatz geworden. Und das frisch sanierte Alte Rathaus ist ohnehin innen wie außen ein Schmuckstück.

Zum Abschluss des offiziellen Teils enthüllten Frau Simmler und Bürgermeister Weiher noch eine Tafel am Alten Rathaus, die an wichtige Ereignisse aus der Neudorfer Geschichte erinnert. Anschließend wurde das Rathaus zur Besichtigung frei gegeben.

Enthüllung der Gedenktafel zur Neudorfer Geschichte

Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, bei Kaffee, Kuchen, Bratwürsten, diversen Kaltgetränken und toller Live-Musik bis in den späteren Abend zu feiern.

Besucher bei der Einweihung des Dalles

Weitere Fotos finden Sie in unten stehender Galerie:

 

Joomla templates by a4joomla