Header_Neudorf_V2_mit_Wappen.jpg

   Informationen aus und über, aber nicht nur für Neudorf .... 

Kreuz und Christusfigur auf dem Neudorfer Friedhof im Jahr 2011Wer im Sommer 2019 auf dem Neudorfer Friedhof unterwegs war, hat sich vielleicht gefragt, warum die Christusstatue nicht mehr am Sandsteinkreuz auf dem alten Friedhofsteil hängt (wie auf dem Foto von 2016 rechts). Hier die Geschichte dahinter.

2017 sollten das Sandsteinkreuz und die Christusfigur saniert werden. Da es sich um ein Kulturdenkmal handelt, wurde das Landesdenkmalamt eingeschaltet. Überprüfungen ergaben, dass es sich bei der Christusfigur nicht mehr um das Original handelt.

Nach Rücksprache mit Otto Schröder, Ortsvorsteher Neudorf von 1981 bis 1998, und weiteren Recherchen ergab sich folgender Sachstand:

  • Gemäß Protokoll des Ortsbeirats Neudorf vom 14.12.1983 wurde für die alte, marode Christusfigur eine neue für das Haushaltsjahr 1984 beantragt.
  • Gemäß Protokoll vom 20.11.1984 gab der damalige Bürgermeister Heinrich Heldmann bekannt, dass der Corpus bestellt sei. Ein Corpus aus Holz sei jedoch sehr pflegeaufwändig, weshalb wohl von der Verwaltung ein anderes Material bestellt wurde.
  • Vermutlich wurde die Figur im Laufe des Jahres 1985 am Kreuz auf dem Friedhof angebracht.

Detailansicht derJesusfigur (2016)Das Landesdenkmalamt stimmte der Sanierung des Sandsteinkreuzes zu. Die Christusfigur war zwar auch in einem beklagenswerten Zustand (wie im Foto links erkennbar ist), sei jedoch nicht das Original und deshalb nicht erhaltungswürdig. Eine Anbringung am Kreuz wurde abgelehnt. Nach Aussagen der Fachleute ist das Material der Christusfigur nicht witterungsbeständig. Bei einer Wiederverwendung sollte sie, wenn möglich, in einem Raum oder unter Dach untergebracht werden.

Der Neudorfer Bürger Peter Lerch übernahm die Sanierung der Christusfigur.

Nachdem dies –nach vielen Arbeitsstunden– erledigt war, galt es einen geeigneten, geschützten Platz für die Figur zu finden. Nach Zustimmung der beiden Kirchenvorstände wurde die Christusfigur über der ehemaligen Leichenhalle an der Außenwand der Johannes-Kirche, aber unter Dach, angebracht.

Christusfigur nach Restauration

Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten präsentieren sich sowohl das Sandsteinkreuz als auch die Christusfigur in neuem Glanz.

Christusfigur und Sandsteinkreuz nach der Restauration 2019

Joomla templates by a4joomla