Informationen aus und über, aber nicht nur für Wächtersbach-Neudorf ...  

 Informationen aus und über  

  Wächtersbach-Neudorf ...  

29.09.2020


Header Neudorf V2 mit Wappen

Die Randnotiz

Die Diensttreppe

Froh sind die Neudorfer schon, dass nach monatelangen Bauarbeiten die neue Brücke über den Flutgraben am Ortsrand von Aufenau für den Verkehr freigegeben worden ist. Und sie nicht mehr den Umweg über Wächtersbach fahren müssen, wenn sie z.B. im Mittelpunkt Aufenau Brötchen holen wollen. Noch fehlt an der Brücke das Geländer. Was aber gleich auffällt, ist dieses Schild:

Die Diensttreppe
Diensttreppe“? Da wiehert der Amtsschimmel! Wozu baut man eine Treppe, wenn sie nicht betreten werden darf? Oder war eigentlich gemeint: „Betreten der Diensttreppe für Unbefugte verboten“? Daran schlössen sich gleich weitere Fragen an: Wie kommt man aus dem Status eines Unbefugten in den eines Befugten? Durch Ausfüllen eines mehrseitigen Formulars bei der Stadtverwaltung? Oder bei Hessen Mobil (früher Straßenbauamt)?

Oder wollte Hessen Mobil einfach nur ausschließen, dass es bei einem eventuellen Unfall auf der Treppe haften muss? Dann allerdings hätte man direkt auf das Schild schreiben können: „Betreten der Treppe auf eigene Gefahr“. Ganz ohne Dienst und ganz ohne Verbot. Und ohne Amtsschimmel.

HR LogoAnfang Juni 2020 war das HR Fernsehen mal wieder zu Gast bei Claudia Müller auf dem Weidenhof. Dieses Mal wurde hier eine Sendung zu der Reihe Koch's anders - hessische Küche neu entdeckt aufgezeichnet.

Weidenhof-LogoGastgeberin Claudia Müller hat ein Gericht vorgekocht und der Münchner Starkoch Ali Güngörmüs sollte dieses dann am darauf folgenden Tag mit den gleichen Haupt­zutaten neu interpretieren. Dazu musste er allerdings erst einmal einkaufen, und zwar regional. Am zweiten Drehtag war das Wetter leider nicht ganz so toll, aber das Team hat das Beste daraus gemacht. Aufgrund der Corona-Auflagen fand das Ganze im Freien unter Beachtung der geltenden Auflagen (Abstandsregelungen etc.) statt. Unter anderem brachte Claudia Müller gegrillte Rinderleber mit Apfelzwiebeln und Beutelches auf den Tisch.

Ali Güngörmüs beim Kochen im Gespräch mit Weidenhofbäuerin Claudia Müller

Was es sonst noch alles gab und was Ali Güngörmüs daraus gezaubert hat, kann man sich in der Sendung an­schauen und natürlich nachkochen.

Ali Güngörmüs bei der Arbeit, beobachtet vom Kamerateam des HR

Die Sendung wurde am Dienstag, 30.06.2020, 20:15 Uhr im HR Fern­sehen ausgestrahlt und ist natürlich auch in der Mediathek des Hessen­fernsehens zu finden.

(Fotos: Verena Kohler, Verkehrs- und Gewerbeverein Wächtersbach)