Header_Neudorf_V2_mit_Wappen.jpg

   Informationen aus und über, aber nicht nur für Neudorf .... 

 Gloria

November 2017  -  Probe des Jugendchors „Fortunes“

Um bei der „besinnlichen Adventstunde” und weiteren vorweihnachtlichen Feiern gut gerüstet zu sein, traf sich der Jugendchor „Fortunes”  der Chorgemeinschaft Gloria Neudorf im November 2017 mit ihrer Chorleiterin Doris Knobloch zu einem Probetag.

Nach dem gewohnten Einsingen legten alle richtig los. Dass zwischendurch keiner hungern musste, dafür haben die jungen Damen (Anika und Julia Glosvik, Anna und Eva Roth sowie Katharina Knobloch) selbst gesorgt. Jeder hatte etwas mitgebracht, und auch der selbstgebackene Kuchen durfte nicht fehlen.

Alle waren sehr konzentriert und trotzdem war es ein lockeres Singen. Somit ging ein schöner, erfolgreicher Tag zu Ende.

Zum Abschluss ließen sich dann alle noch die leckeren Pizzabrötchen schmecken und freuen sich schon auf das nächste Mal.

 

18.06.2017  -  Kinzigspatzen

Die Kinzigspatzen hatten viel Spaß beim Kinderchorkonzert in Bieber.

Kinzigspatzen 2017 06 18

 

24.05.2017  -  Messechorkonzert Wächtersbach

Wie in jedem Jahr beteiligten sich die Kinzigspatzen, Fortunes und Gloria-Singers aktiv beim Messechorkonzert in Wächtersbach.

 

21.05./14.06.2017  -  Kinzigspatzen

Im Mai waren die Kinzigspatzen zu Gast auf dem Kinderchorkonzert in Höchst. Es machte allen viel Spaß, vor allem auch die Spiele, die zwischen den Auftritten der einzelnen Kinderchöre gemacht wurden. Bei diesen haben die Kinzigspatzen den 1. Preis gewonnen und diesen gleich im Juni eingelöst.

Kinzigspatzen 2017 06 14
Es ging zum Abenteuergolfen nach Haitz. Dort wurden die 18 Bahnen unsicher gemacht. Alle Kinder hatten ihre Freude daran. Und da es an diesem Nachmittag sehr heiß war, was lag da näher, als noch ein schönes leckeres Eis zum Abschluss zu essen.

 

April 2017  -  Probetag des Jugendchors Fortunes

Der Probetag der Fortunes im April war entspannt, fröhlich und sehr produktiv. Da auch für Essen und Trinken bestens gesorgt war, musste natürlich am Ende auch alles wieder ordentlich verlassen werden.

Probetag 2017 der Fortunes

 

25.03.2017  -  Freundschaftssingen

Das Freundschaftssingen der Chorgemeinschaft Gloria fand zum wiederholten Male im Kulturhaus in Aufenau statt. Pünktlich um 20:00 Uhr zogen in Begleitung von Klavier und Cajón alle Kinzigspatzen, Fortunes und Gloria-Singers auf die Bühne und konnten gleich mit dem gemeinsamen Stück „We are the world“ die Zuschauer in ihren Bann ziehen.

Danach wurde Corina Lingnau für 15 Jahre erfolgreiche Vorstandsarbeit geehrt.

Als Gastvereine kamen der Gemischte Chor und MixDur vom Gesangverein Liedertafel aus Birstein, die Einigkeit Udenhain mit ihrem gemischten Chor und Jugendchor, außerdem der Liederkranz Bieber und die Chorgemeinschaft Brachttal.

Über zahlreiche Freunde, die dem Chorgesang an diesem Abend einfach nur lauschen wollten, freuten sich die Sänger ganz besonders. So ging später ein schöner, gemütlicher Abend zu Ende, und es wurde noch das ein oder andere Getränk genossen.

 

März 2017  -  Probenwochenende der Gloria-Singers

Wie schon in den vergangenen Jahren fuhren die Sängerinnen und Sänger der Gloria-Singers Neudorf frohgelaunt am Freitag, dem 3. März, in den Landgasthof Imhof nach Neuhof-Rommerz zum traditionellen Probewochenende.

Dort wurden gleich die Koffer ausgepackt und die erste Einzelprobe konnte gleich losgehen. Doch auch die restlichen Sängerinnen und Sänger mussten nicht lange warten. Ein erster kleiner Gesangserfolg stellte sich schon nach der Gesamtprobe am Abend ein und so konnten alle zum wohlverdienten leckeren Abendessen gehen.

Natürlich war dann noch nicht Schluss, denn alle wollten, außer dem Singen, noch etwas Spaß haben. Dazu trug natürlich das Kegeln bei.

Probenwochenende 2017

Am Samstagmorgen probten nach ausgiebigem Frühstück zunächst alle Stimmen wieder einzeln. Schön für alle anderen, die diese Zeit für sich selbst, bei strahlendem Sonnenschein, nutzen konnten. Entweder für eine kleine Wanderung oder einfach auch nur zum Relaxen. Nach dem stärkenden Mittagessen brachten wir zuerst noch ein ungeplantes, kleines Geburtstagsständchen für eine Jubilarin, die ihren Geburtstag dort feierte. Dann wurde wieder geprobt, geprobt, geprobt. Selbstverständlich gab es auch mal zwischendurch einen Kaffee. Der Abend klang, wie immer zur Freude aller, mit Wichteln aus.

Endspurt war dann am Sonntagmorgen angesagt. Selbstzufrieden, aber dennoch schweren Herzens, mussten wir Abschied nehmen vom Landgasthof Imhof, der uns wie jedes Jahr mit seiner guten Küche bestens versorgte.

Die „Gloria-Singers“ freuen sich schon auf das Probenwochenende im nächsten Jahr.

 

Joomla templates by a4joomla