Informationen aus und über, aber nicht nur für Wächtersbach-Neudorf ...  

 Informationen aus und über  

  Wächtersbach-Neudorf ...  

18.10.2021

Header Neudorf V2 mit Wappen

Freiwillige Feuerwehr NeudorfAm 20.09.2021 trafen sich die aktiven Feuerwehrleute zur Dienstversammlung 2021 im Dorfgemeinschaftshaus Neudorf. Auf dem Programm standen die Verabschiedung des bisherigen Wehrführers Harald Rasch und die Neuwahl der Wehrführung.

Nach 30 Jahren als Wehrführer war nun für Harald Rasch Schluss; altersbedingt ist eine weitere Wahl in diesem Amt bei der Feuerwehr nicht möglich.

Freiwillige Feuerwehr: Verabschiedung des Wehrführers Harald Rasch

"30 Jahre": Welch eine Zahl in der heutigen Zeit. 30 Jahre im Dienst der Allgemeinheit. Einsätze, Feste, Versammlungen, Sitzungen, Übungsabende und vieles mehr. Immer in vorderster Front, die Verantwortung für seine Mannschaft und das bestmögliche Gelingen eines Einsatzes. Harald stellte sich immer in vollstem Maße in den Dienst der Feuerwehr, auch wenn das Privatleben und die Familie hin und wieder zu kurz kamen. Hier kann man nach dieser langen Zeit einfach nur "DANKE" sagen.

Einige Gäste und Gratulanten waren an diesem Abend natürlich auch vertreten. So etwa Bürgermeister Andreas Weiher, Stadtbrandinspektor Markus Metzler und Kreisbrandmeister Timo Albrecht. Andreas Weiher und Markus Metzler überbrachten die Glückwünsche der Stadt und der Feuerwehr Wächtersbach und überreichten ein Präsent.

Vorsitzender Arnold Werth gratulierte selbstverständlich auch, der mit Harald zusammen in diesen 30 Jahren erst als stellvertretender Wehrführer und bis heute als 1. Vorsitzender zusammenarbeitete. Eine Feuerschale und ein großes Bilderbuch mit vielen Erinnerungen waren das Geschenk der Kameradinnen und Kameraden an Harald.

Dienstversammlung der FFW Neudorf am 20.09.2021

Zum neuen 1. Wehrführer wurden Andreas Rasch und zum 2. Wehrführer Florian Goller jeweils einstimmig gewählt.

Alte und neue Wehrführung

Die Freiwillige Feuerwehr Neudorf sagt an dieser Stelle Harald noch einmal Danke für die vielen Jahre als 1. Wehrführer und wünscht der neuen Wehrführung alles Gute in der Ausübung Ihrer neuen Ämter.