Informationen aus und über, aber nicht nur für Wächtersbach-Neudorf ...  

 Informationen aus und über  

  Wächtersbach-Neudorf ...  

23.09.2021

FFW_Neudorf_Banner_3.jpg

Freiwillige Feuerwehr NeudorfAm 23.07.2021 konnte die Freiwillige Feuerwehr ihre diesjährige Jahreshauptversammlung Corona-konform im Dorfgemeinschaftshaus Neudorf durchführen. Auf dem Programm standen vor allem Ehrungen und Vorstandswahlen.

Geehrt wurden für 70 Jahre fördernde Mitgliedschaft Kurt Müller und Karl Kolb, für 60 Jahre Reinhold Müller und Dieter Rasch sowie für 50 Jahre Roland Hermann.
Für die besondere Kombination aus 50 Jahren Mitgliedschaft und aktivem Feuerwehrdienst, 35 Jahren Vorstandstätigkeit und ganz besonders für 30 Jahre als Wehrführer der FFW Neudorf wurde Harald Rasch geehrt. Die Freiwillige Feuerwehr Neudorf wird ihren langjährigen Wehrführer in einer Sondersitzung der aktiven Feuerwehr-Frauen und -Männer offiziell verabschieden und dann eine neue Wehrführung wählen.
Von den Geehrten waren nur Kurt Müller und Harald Rasch anwesend.

FFW Neudorf - Ehrungen 2021

Bei der Zusammensetzung des Vorstandes gibt es zwei Veränderungen: 2. Vorsitzender Stefan Kistner übernimmt den Job des Kassierers von Michael Ritzel; dieser scheidet nach 6 Jahren aus privaten Gründen aus dem Vorstand aus. Neuer 2. Vorsitzender wird Oliver Peetz.
Als Ergebnis der Wahlen ergibt sich folgende neue Zusammensetzung des Vorstands:

1. Vorsitzender: Arnold Werth
2. Vorsitzender: Oliver Peetz
Kassierer: Stefan Kistner
Schriftführerin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beisitzer: Tobias Metzler
Tim Bienossek


Der Vorstand wird dann noch durch den neu zu wählenden Wehrführer ergänzt werden.

Frewillige Feuerwehr Neudorf - Vorstand 2021

Jetzt fiebert die Freiwillige Feuerwehr Neudorf dem kommenden Jahr 2022 entgegen, denn das 100-jährige Jubiläum des Vereins steht an, das mit einem großen Fest am 27.-28.08.2022 gefeiert werden soll. Alle hoffen darauf, dass in 2022 ohne großen Corona-Stress im Festzelt gefeiert werden kann.

Die Feuerwehr sucht -gerade für das Jubiläumsfest- weiterhin Bilder aus der Vereinsgeschichte. Besonders vom großen Fest 1987: Festplatz, Zelt, Rummel, alles was eben dieses Fest ausgemacht hat. Vielleicht findet der eine oder andere Neudorfer noch Fotos in Alben oder Kisten. Falls jemand etwas findet: Bitte bei Arnold oder Michael Werth melden.