Informationen aus und über, aber nicht nur für Wächtersbach-Neudorf ...  

 Informationen aus und über  

  Wächtersbach-Neudorf ...  

16.06.2021

Header Neudorf V2 mit Wappen

Ein engagierter Bürger aus Neudorf hatte eine tolle Idee realisiert: Am Hang oberhalb des Weinbergs hatte er aus Stammholz und gehobelten Brettern eine massive Sitzgruppe, bestehend aus Bank und Tisch, erstellt. Der Platz bietet eine tolle Aussicht über das Kinzigtal und auf die benachbarten Ortsteile. Daher eignet(e) sich die Bank bestens als Rastplatz für vorbeikommende Wanderer oder auch nur, um bei einem kleinen Picknick einen wundervollen Sonnenuntergang zu erleben.

Doch am 03.05.2021 bot sich dem Besucher ein Bild der Verwüstung: Ein oder mehrere Täter hatten –möglicherweise nach einer nächtlichen Feier– die Rückenlehne der Bank herausgerissen und den Tisch umgeworfen.

Sitzgruppe oberhalb des Weinbergs verwüstet

Sitzgruppe oberhalb des Weinbergs verwüstet

Sitzgruppe oberhalb des Weinbergs verwüstet

Wer etwas zur Aufklärung beitragen kann, wird gebeten, sich mit dem Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder dem Ortsbeirat Neudorf in Verbindung zu setzen – oder sich direkt an die Polizei zu wenden.


Leider handelt es sich nicht um den ersten Fall von Vandalismus in Neudorf und Umgebung während der letzten Monate. Folgende Vorfälle sind bekannt:

Auch der Ortsbeirat im benachbarten Wächtersbach-Weilers hat sich in seiner Sitzung am 07.10.2020 bereits mit Vandalismusvorfällen befasst.


* Bitte beachten Sie, dass beim Aufruf dieses Links ein Facebook-Tab geöffnet wird, wodurch persönliche Daten an Facebook gesendet werden.

Die Fotos zu diesem Beitrag wurden uns freundlicherweise von Frau Sylvia Bornhoff zur Verfügung gestellt.